Die Anmeldung zum EduCamp Berlin startet!

+++ 100 Teilnahmeplätze +++ Achtung, Hotelknappheit! +++ Geheimtipps +++ Wer hat in Berlin ein Bett frei? +++

Anmeldung

Ab sofort kann man sich für das EduCamp in Berlin (4. bis 6. September 2015) anmelden. Die Anzahl der Plätze ist aktuell auf 100 begrenzt. Weitere Plätze können freigeschaltet werden, wenn die Nachfrage entsprechend groß ist und unser Fundraising weiterhin erfolgreich verläuft.

Struktur des Wochenendes rund um das #ecBER15
Struktur des Wochenendes rund um das #ecBER15

Bitte beachtet vor der Anmeldung die vier folgenden Punkte:

  • Um sich anzumelden, braucht Ihr einen Account auf educamps.org. Man kann sich hier neu anmelden bzw. hier mit bestehendem Account einloggen.
  • Die Struktur mit den voraussichtlichen Uhrzeiten findet Ihr in der nebenstehenden Grafik.
  • Die Anmeldung ist auf vier Elemente verteilt: das Get-Together am Freitagabend | EduCamp Tag 1 (Samstag) | Abendveranstaltung am Samstag | EduCamp Tag 2 (Sonntag)
  • Für die Teilnahme an OERcamp und / oder MOOCcamp braucht es keine gesonderte Anmeldung. Beide Barcamps werde im Rahmen des „regulären“ EduCamps stattfinden.

Los geht’s, hier ist die Anmeldung.

Infos für Fortgeschrittene

Außerdem bitten wir euch diese Hinweise zu beachten:

  • Die Workshops im Vorfeld oder im Anschluss an das EduCamp haben separate Anmeldungen, die in Eigenregie organisiert werden.
  • Geheimtipp: Für besonders an OER interessierte EduCamper wird es sogar am Montag noch Extra-Workshops geben (Details folgen Anfang Juli). Und in den nachfolgenden Tagen gibt es dann noch mehrere Veranstaltungen zu Digitalisierung der Hochschule im Rahmen von „Digital Turn“.
  • Wir versuchen, dem Ideal der Barrierefreiheit möglichst nahe zu kommen. Um uns auf die unterschiedlichen Bedarfe einstellen zu können, wäre es hilfreich, wenn Ihr uns verraten würdet, was Ihr benötigt, um am EduCamp teilnehmen können (z.B. hinsichtlich Essen, körperliche Mobilität, Kommunikation, Kinderbetreuung o.ä.). Ihr erreicht uns via ecBER15@educamps.org.
  • Wer eine Übernachtung in Berlin benötigt, sollte sich umgehend mit dem Absatz unten vertraut machen.
  • Ein Hinweis für Lehrerinnen und Lehrer: Die Anerkennung als Lehrerfortbildung für die Bundesländer Berlin und Brandenburg ist beantragt.

Übernachtung

cat-807530_1280
Katze -> Bett

Gleichzeitig zum EduCamp findet in Berlin eine Veranstaltung namens „Internationale Funkausstellung (IFA)“ statt. Eine recht altmodische Sache, aber offenbar noch immer sehr gefragt. Das führt dazu, dass die Hotelsituation problematisch ist. Wer eine Übernachtung braucht, sollte sich umgehend darum kümmern, da die Situation nicht besser werden wird.

Hier einige Ideen:

  • Der Veranstaltungsort ist die ESCP Wirtschaftshochschule Europe (Heubnerweg 8-10, 14059 Berlin-CharlottenburgGoogleMaps). Der Übernachtungsort muss aber natürlich nicht unbedingt im Bezirk Charlottenburg liegen. Die S-Bahn-Station Westend ist nur 950 Meter Fußweg entfernt. Ein Übernachtungsort nahe einer S- oder U-Bahn-Haltestelle wäre also hilfreich, idealerweise an der Ringbahn. Selbst Potsdam Hbf wäre nur 29 Minuten Bahnfahrt entfernt. (Und dort ist die Hotellage noch deutlich entspannter.)
  • Alternativ kann man über Airbnb oder WIMDU ein Zimmer oder ein Apartment buchen. Ihr könnt dort z.B. auch eine EduCamp-WG gründen, das macht Euren Berlinbesuch vermutlich gleichzeitig lustiger UND günstiger.
  • Direkt neben dem Veranstaltungsort liegt das Schlosspark-Hotel. Hier sind noch Zimmer frei, allerdings zumindest bei Einzelzimmer sehr teuer: 151€ EZ | 173€ DZ.
  • Wir haben im Forum einen Bereich „Übernachtungen“ angelegt. Es wäre toll, wenn einige Berliner EduCamper hier Übernachtungsangebote einstellen könnten. Auch Gesuche für Privatzimmer oder EduCamp-WG-Mitbewohner sind hier gut aufgehoben.